Heimatmuseum der Samtgemeinde Bevern
im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern
Leiter: Heinz-Dieter Rheinländer
37639 Bevern
 

 

 

Öffnungszeiten:
1. April - 31. Oktober: samstags, sonn- u. feiertags 10 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Besichtigung in den übrigen Zeiten nach Voranmeldung unter Tel.: 05532 8644

 

 

Das Heimatmuseum im Weserrenaissance Schloss Bevern wurde 1978 eröffnet und wird seitdem vom Heimat- u. Kulturverein Bevern betrieben. Es umfasst – seit seinem Umzug 2008 in neue Räumlichkeiten – eine in sechs Themenkreisen geordnete Anzahl von Sammlungsstücken, die vom früheren Leben, Wohnen und Arbeiten der Menschen in Bevern Zeugnis ablegen.

 

 

Der Rundgang durch das Heimatmuseum zeigt die Geschichte des von Statius von Münchhausen erbauten Schlosses, Dinge des alltäglichen Lebens des 18. Jahrhunderts, Handwerksgeräte und -erzeugnisse bis zum 20. Jahrhundert, eine Druckerei, die von einem als Johann Gutenberg gewandeten Drucker vorgeführt und kommentiert werden kann sowie die Telegraphenstation bei Bevern aus dem frühen 20. Jahrhundert.

 

 

Den Abschluss bildet ein größerer Sammlungskreis archäologischer, mineralogischer und Fossilienfunde.