Erlebniswelt Renaissance® Geld regiert die Welt – Ist Münchhausen noch zu retten?

Von
24.03.2024
Ende
31.10.2024
Uhrzeit
Dienstag - Sonntag und feiertags 10 - 17 Uhr
Veranstalter   
Weserrenaissance Schloss Bevern
Kategorie
Ausstellung

Jahrzehntelang ein unaufhaltsamer Aufstieg und plötzlich der Fall nach ganz unten: Das ist das Leben von Statius von Münchhausen, Adliger und einer der zentralen Köpfe der Weserrenaissance. Als rigoroser Grundbesitzer und cleverer Geldverleiher baute Statius ein gewaltiges Vermögen auf. Doch die Geschäfte entwickeln eine gefährliche Dynamik und auf einmal ist Statius’ Erfolgsgeschichte vorbei. In einem spektakulären Konkurs verliert er alles – nur Schloss Bevern, seinen letzten Wohnsitz, kann er retten. An seinem Prachtbau mit reichen floralen Ornamenten hatte er auch einen Lustgarten angelegt.

Ausgestattet mit Tablet und Kopfhörer erfahren die Besucher alles über das Leben und Selbstverständnis des Adels, die Geldwirtschaft und das Zeitalter der Renaissance. In einem Hörspielerlebnis mit technisch perfekten Klangkulissen und visuellen Effekten erzählt Statius selbst aus seinem bewegten Leben.

Mehr Informationen.

 

« Zurück