Meisterkonzert - Konzert zur Jahreswende

Datum
29.12.2019
Uhrzeit
17:00 Uhr
Veranstalter   
Kulturressort Landkreis Holzminden und Freundeskreis Schloss Bevern
Kategorie
Konzert

Euphoria Ensemble beschließt das Meisterkonzert-Jahr in der Schlosskapelle Bevern mit einem „Zwiegespräch“

 

Den konzertanten Schlusspunkt des Jahres im Weserrenaissance Schloss Bevern gestaltet am Sonntag, den 29. Dezember 2019 um 17.00 Uhr das Euphoria Ensemble. Matan David (Klarinette), Zeynep Akdil (Violoncello), Triantafyllos Liotis (Klavier) und Georg Thauern (Gesang und Moderation) halten ein „Zwiegespräch“ kultureller Art.

Der Programmtitel „Zwiegespräch“ steht für das musikalische Gespräch zwischen dem jüdischen Glauben und seiner Umgebung – sprich: allen anderen Religionen. Zugleich steht er aber auch für den Dialog zwischen Aschkenasim und Sephardim, den beiden größten ethno-religiösen Gruppen innerhalb des Judentums. „Zwiegespräch“ präsentiert die ganze Vielfalt des jüdischen Lebens mit seinen Nöten, Leiden und Freuden. Vor diesem thematischen Hintergrund stehen Stücke aus dem breiten Spektrum der klassischen Musik von Schubert über Schostakowitsch oder Marc Lavry und der Volksmusik – repräsentiert durch Klezmer und Lieder der Ladino  – bis hin zum Jazz. Das Programm wurde eigens für die Besetzung des Euphoria Ensembles bearbeitet. Georg Thauern moderiert anschaulich durch die Stationen des facettenreichen musikalischen Dialogs.

Veranstaltet wird das Konzert zur Jahreswende gemeinsam vom Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern und dem Freundeskreis Schloss Bevern.

Meisterkonzert zur Jahreswende 2019

Euphoria Ensemble - Matan David (Klarinette), Zeynep Akdil (Violoncello), Triantafyllos Liotis (Klavier), Georg Thauern (Gesang und Moderation)

Zwiegespräch

Sonntag, 29. Dezember 2019, 17 Uhr

Schlosskapelle im Weserrenaissance Schloss Bevern

 

Karten zum Konzert zur Jahreswende gibt es im Vorverkauf im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern, Tel.: 0 55 31 707 140 und im Kulturamt der Stadt Holzminden, Obere Str. 30, Tel.: 0 55 31 - 93 64 23. Die Tageskasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn. Abonnements für die interessante Veranstaltungssaison 2020 im Schloss können jetzt gebucht werden.

« Zurück