Themenschlossführung: Vom Münchhausenbau zur Herzogsresidenz - fällt aus!

Datum
09.06.2018
Uhrzeit
14 Uhr
Kategorie
Schlossführung

Schloss Spezial - Bauhistorische Führungsreihe durch fast 400 Jahre Schlossgeschichte

Fällt aus!

Das zwischen 1603 bis 1612 errichtete Schloss Bevern gehört zu den bedeutendsten Renaissance-Bauwerken im Weserraum. Bauherr Statius von Münchhausen (1555-1633) beauftragte mit dem Bau den bedeutenden Hamelner Baumeister Johann Hundertossen. In der Renaissancearchitektur der Region sind stilistische Eigenheiten zu beobachten, die sich um 1600 zu einer unverwechselbaren Formensprache verdichten. Dazu gehören Gliederungen mit Gesimsen, Lisenen und Kerbschnittbossenquadern, reichgestaltete Giebelfronten, Zwerchhäuser und Beschlagwerkornamente. Die Baukörper werden vielfach mit Erkern, Utluchten und Wendelsteinen mit welschen Hauben belebt. Unsere SchlossführerInnen zeigen und erklären bei der Themenführungsreihe „Schloss Spezial“ auf ganz leicht verständliche Weise die Besonderheiten dieses einmaligen Baudenkmales, so dass sich dem Betrachter ein Blick auf bisher unbemerkte Details eröffnet.

Anmeldung unter Tel.: 05531 1216436

« Zurück