frauenORTE-Folkkonzert: Carolin No - 11 Years of November

Datum
21.04.2018
Uhrzeit
20 Uhr
Veranstaltungsort  
Schlosskapelle
Kategorie
Konzert

Carolin No auf Jubiläumstour im Schloss

Kulturzentrum Schloss Bevern präsentiert frauenORTE-Folkkonzert als Leckerbissen

Freunde der Folkmusik können sich freuen: Carolin No kehren auf ihrer Jubiläumstour ins Schloss Bevern zurück. Am Samstag, den 21. April 2018 um 20 Uhr ist das Duo, bestehend aus Carolin und Andreas Obieglo mit seinem neuen Album „11 Years of November“ in der Schlosskapelle des Kulturzentrums zu hören.

Elf Jahre Carolin No – ein Anlass zum Innehalten, Staunen, Zurückblicken auf eine Singer-Songwriter-Karriere, die sich sehen lassen kann. Der besondere Klang von Carolin No wird von der unverwechselbaren Stimme von Carolin und von Andreas‘ Virtuosität an den verschiedenen Instrumenten bestimmt. Zum Live-Konzept von Carolin No gehören auch Filme und „Visuals“, die synchron zur Musik projiziert werden. Auf der Bühne und im Leben zeichnen sich Carolin und Andreas Obieglo gerade durch ihre Authentizität und Gradlinigkeit aus. Seit elf Jahren behaupten sich die beiden erfolgreich im Musikbusiness. Sie haben sich dabei nicht verbiegen lassen, sondern leben einfach ihre Musik.

Getragen werden die Songs von ihrer besonderen Poesie und Kraft. Das Duo besingt das Leben – und wirkt gerade dadurch auf der Bühne und in seinen Songs so unglaublich ehrlich, emotional und echt. Mit ihrem Lied „Hände“, das sie eigens zu diesem Zweck ins Deutsche übersetzt haben, steuerten Carolin No die passende Hymne zum frauenORT Paula Tobias bei. Die beiden Multiinstrumentalisten, die mit ihren Stimmen Herzen berühren, strotzen vor Ideen und können es nicht erwarten, auch die nächsten elf Jahre mit ihrer sehr besonderen und nicht in eine Schublade passenden Musik zu füllen.

Carolin Obieglo, geb. 1979 in Würzburg, studierte klassischen Gesang in Bad Königshofen, Jazzgesang und Komposition an der Hochschule für Musik in Würzburg. Neben ihren Bühneninstrumenten Akkordeon, Klavier, Ukulele und Gitarre spielt sie Saxofon und Schlagzeug. Andreas Obieglo, geb. 1978 in Deggendorf, begann seine Ausbildung am Music College in Regensburg und studierte im Anschluss Klavier, Komposition und elektronische Musikproduktion. Der Multiinstrumentalist spielt Klavier, akustische und elektrische Gitarren, diverse Slide-Gitarren, Bass, Akkordeon, Geige und verschiedene Percussioninstrumente. 2010 und 2012 veröffentlichte er die Solo- Alben „Lieder“ und „Advent“ sowie zwei Klavierhefte mit den Transkriptionen der Albumstücke.

Carolin und Andreas Obieglo lernten sich 1999 während ihres Studiums kennen, seit 2008 sind sie verheiratet. Sie veröffentlichten zwei Alben mit Coverversionen, 2007 erschien dann ihre erste CD mit eigenen Stücken. Mit diesem Studioalbum trat das Duo zum ersten Mal als Carolin No auf. Benannt haben sich die beiden nach dem Song „Caroline, no“ von Brian Wilson, zu finden auf dem Beach-Boys-Meisterwerk „Pet Sounds“. Seit März 2018 ist Carolin No unter dem Titel „11 Years of November“ auf großer Jubiläumstour.

Karten zum Konzert gibt es im Vorverkauf im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern, Tel.: 0 55 31 - 99 40 18 und im Kulturamt der Stadt Holzminden, Obere Str. 30, Tel.: 0 55 31 - 93 64 23. Die Tageskasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

« Zurück