Das Kulturzentrum sagt seinen ursprünglich ab dem 10. April geplanten Saisonstart aufgrund der Corona-Pandemie ab.

Alle öffentlichen und gebuchten Führungen sowie anderweitige Angebote (wie Trauungen, Feiern und Veranstaltungen) im Weserrenaissance Schloss Bevern entfallen bis zur Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebs. Rückfragen können per E-Mail an kultur(at)landkreis-holzminden(dot)de oder telefonisch unter 05531 707 109 gestellt werden.

 

 

Willkommen im Abenteuer Geschichte!

Als eines der repräsentativsten Gebäude der Renaissance zeigt sich das Schloss Bevern im Weserraum. Es wurde in den Jahren 1603 – 1612 nach wesentlichen Vorgaben des Bauherrn, Statius von Münchhausen, als regelmäßige Vierflügelanlage um einen quadratischen Innenhof mit Wassergraben, zwei Brücken und einem Schlossgarten errichtet.

Nach einer äußerst wechselvollen Geschichte hat der Landkreis Holzminden 1986 das Schloss von der Gemeinde Bevern übernommen und es zu einem regionalen Kulturzentrum ausgebaut.

Heute ist das Schloss wieder ein Ort voll kulturellem Leben.

 

Schloss-Rap

 

 

 

Unsere Partner:

Aktuelles aus der Solling-Vogler-Region

 

 

Pressemitteilung

 


frauenORTE

   

                                                                   

 

Hier geht's zum Film...

Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern: Saisonstart verschoben

 

Die derzeit angeordnete Schließung öffentlicher Gebäude, die durch die Corona-Pandemie notwendig wird, wirkt sich auch auf den Betrieb im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern aus. Das Kulturzentrum sagt seinen ursprünglich ab dem 10. April geplanten Saisonstart ab. Auch die Vernissage zur Ausstellung „Oskar Dolhart: Ein Künstlernachlass für die Region“ wird ausgesetzt. Alle öffentlichen und gebuchten Führungen sowie anderweitige Angebote (wie Trauungen, Feiern und andere Veranstaltungen) im Weserrenaissance Schloss Bevern entfallen bis zur Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebs. Rückfragen können per E-Mail an kultur(at)landkreis-holzminden(dot)de oder telefonisch unter 05531 707 109 gestellt werden.

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und umsichtige Gelassenheit!